GTS - GanzTagesSchule

GTS- GanzTagesSchule

Für Kinder der Volksschule Neufeld besteht die Möglichkeit, direkt nach dem Unterricht beaufsichtigt zu werden. 

Leiter: Roman Kundak


Adresse:
Fürsorgeheimgasse 11 (Sportzentrum)
2491 Neufeld an der Leitha

Tel: 0664/360 8314
(besetzt von 08:00 - 10:00 und 14:00 - 17:00 / an betreuungsfreien Tagen ist das Handy nicht besetzt, wenden Sie sich bei Fragen bitte an das Gemeindeamt Neufeld)




Zum Organisationsablauf:
Abholung nach dem Unterricht dem Stundenplan entsprechend in der Schulaula
(bei Stundenplanänderungen wird seitens der Schule die GTS-Leitung informiert)

Mittagessen in der GTS
(Lieferung: Fam. Fürlinger, Landgasthaus. „Zum Bären“ Lindengasse29, 2491 Zillingdorf-Bergwerk) in 2 verschiedenen „Schichten“:
12.15 - 13.00 Uhr:
13.00 - 13.50 Uhr:
Die Einteilung der Schichten hängt von der Anzahl der zu betreuenden Kinder, dem Unterrichtsende und der schulischen Aktivitäten am Vor- und Nachmittag ab.

Gegenstandsbezogene Lernzeit = Zeit zum Hausübungen machen
(KEIN Nachhilfeunterricht!) ebenfalls in 2 Schichten
13.05 - 13.55 Uhr:
13.55 - 14.45 Uhr:
Diese gegenstandsbezogene Lernzeit wird von ausgebildeten Lehrerinnen der Volksschule Neufeld betreut.
Es besteht KEIN Rechtsanspruch auf Vollständigkeit und Korrekturen der HÜ – die Eltern sind nach wie vor verantwortlich für die tägliche Unterstützung ihrer Kinder bei den Hausaufgaben.

Die Freizeitgestaltung findet ab ca. 15.00 bis max. 17.00 Uhr statt (im Freien, Basteln, auf dem Spielplatz, auf der Trendsportanlage, ...).


Zu individuellen Nachmittagsaktivitäten:
Bei Nachmittagsunterricht in der Schule (Chor, Legastheniebetreuung, therapeutisch-funktionelle Übungen, Kreativ & Co, Gesund Leben, Islam. Religion, freiwilliger Englischkurs, div. Exkursionen) werden die Kinder direkt von der GTS-Betreuung gebracht und wieder abgeholt.
Bei privaten Aktivitäten (Musikschule, Fußball- oder anderes Training, Lernstudio Kidsbül, etc…) müssen die Kinder auch privat gebracht und geholt werden.
Es besteht die Möglichkeit, dass die Kinder gegen Vorlage einer Erklärung eigenständig ihre privaten Termine wahrnehmen. In diesem Fall bitte diese Termine erst ab 13.45 (=letzte Essensschicht) ansetzen.

Abmeldemodalitäten:
Die späteste Abmeldung für den jeweiligen Betreuungstag erfolgt entweder persönlich, telefonisch unter 0664/360 831 4 oder per email an kizneufeld@gmail.com (jeweils von 8.00 bis 10.00).

Auf später eintreffende Änderungswünsche, SMS, Anrufe, etc.. kann leider aus organisatorischen Gründen bei der Essensbestellung nicht mehr Rücksicht genommen werden.

Mögliche Anmeldevarianten
(Änderungen im Falle der gesetzl. Adaptierung durch die BGLD Landesregierung vorbehalten)

Komplettbetreuung: € 88 pro Kind und Monat,
exkl. Essensbeitrag (Verrechnung erfolgt direkt seitens der Stadtgemeinde per Erlagschein)

4-Tagesbetreuung: € 70,40 pro Kind und Monat,
exkl. Essensbeitrag (Verrechnung erfolgt direkt seitens der Stadtgemeinde per Erlagschein)

3-Tagesbetreuung: € 52,80 pro Kind und Monat,
exkl. Essensbeitrag (Verrechnung erfolgt direkt seitens der Stadtgemeinde per Erlagschein)

2-Tagesbetreuung: € 35,20 pro Kind und Monat,
exkl. Essensbeitrag (Verrechnung erfolgt direkt seitens der Stadtgemeinde per Erlagschein)

1-Tagesbetreuung: € 26,40 pro Kind und Monat,
exkl. Essensbeitrag (Verrechnung erfolgt direkt seitens der Stadtgemeinde per Erlagschein)

Die Kinder der Wartegruppe sind NICHT Teil der schulischen Tagesheimbetreuung und müssen bis spätestens 13.45 (ohne Essensbestellung bis spätestens 13:00) abgeholt werden. Dies gilt auch für nicht gerechtfertigte Abmeldungen des Betreuungsteils!

Betreuungsteam